Finger weg von Trenddiäten!

Mit den wärmeren Temperaturen steigt auch der Wunsch eine gute Figur zu machen – auch in sommerlich knappen Klamotten. Neue Trenddiäten in Zeitungen und Co. nutzen das und versprechen die Lösung für alle Figurprobleme zu sein. Viele probieren diese verschiedene Diäten aus – egal ob Low Carb Diät, Low Fat oder FDH. Meistens aber halten sie nicht ihr Versprechen, da sie zwei entscheidende Nachteile haben: entweder sie sind mit einer sehr geringen Nährstoffzufuhr verbunden oder sie verzichten ganz auf einen bestimmten Nährstoff. Ein solcher Diätplan ist im Alltag nur sehr schwierig umsetzbar und es ist kaum möglich mit einem einseitigen Diätplan gesund abnehmen zu können. Daher solltest du besser von solchen Trenddiäten absehen.

Viele Diäten machen dick

Meistens wird mit Trenddiäten sogar das Gegenteil erreicht: nach den langen Diätstrapazen nimmt man wieder zu, oft sogar mehr als man verloren hat. Nach der Diät setzt nämlich der alt bekannte Jojo-Effekt ein. Der Körper weiß nicht, dass die geringe Energiezufuhr absichtlich passiert und schaltet auf Notbetrieb um. Deswegen werden viele Stoffwechselvorgänge reduziert und auch der Grundumsatz sinkt. Stellt man nach der Diät wieder auf normale Portionen um, ist der Grundumsatz immer noch niedrig und damit die Verbrennung heruntergefahren. Jede wieder aufgenommene Kalorie zuviel schlägt sich somit direkt auf der Waage nieder.

Den Jojo-Effekt verhindern

Eine erfolgreiche Gewichtsabnahme ist nur durch eine grundsätzliche Änderung der Lebensgewohnheiten zu schaffen. Mit bewusster, ausgewogener Ernährung und ausreichender Bewegung ist es möglich das Auf und Ab des Jojo-Effekts zu durchbrechen. Regelmäßige Mahlzeiten mit nährstoffreichen Zutaten, genügend Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, fettarme Milchprodukte, Fleisch und Fisch sollten regelmäßig auf dem Speiseplan stehen. So kann man auch abnehmen ohne Sport treiben zu müssen. Das Wichtigste dabei ist aber: jeder benötigt seine eigene Methode erfolgreich abzunehmen, schließlich gibt es keine Idealdiät, die für alle gleich gut wirkt. Während die einen beispielsweise nur mit viel Obst und Gemüse satt werden, brauchen die anderen mehr mageres Eiweiß um dem Hunger zu widerstehen. Auch Allergien, Unverträglichkeiten oder Krankheiten beeinflussen den Erfolg einer Diät und sorgen dafür, dass die einen mit einer bestimmten Diät gut zurecht kommen, während die anderen an ihr verzweifeln.

Der Weg zum Erfolg: Individualität

Der Schlüssel zum Erfolg liegt einzig in der Individualität. Jeder muss seinen eigenen Weg finden seine Ernährungsgewohnheiten umzustellen. In unserem Diätplan stimmen wir all das individuell auf dich und deine Bedürfnisse ab. Dabei folgst du keinem strikten Wochenplan, sondern kannst zwischen den Mahlzeit-Optionen frei wählen und dir aussuchen was gerade zu dir, deinem Appetit und deinem Alltag passt.


Wenn Du auf gesunde Weise abnehmen möchtest, hast Du jetzt die besten Chancen mit unserem PlanMyFood Diätplan deine Ernährung umzustellen und erfolgreich zu sein! Worauf wartest du noch?

Recent Posts